© 2021 KÖB Lembeck / Bernd Bahde
Kontakt Katholische öffentliche Bücherei St. Laurentius Am Pastorat 1 46286 Dorsten-Lembeck Tel. 02369 / 2056892 E-Mail: koeb.laurentius@t-online.de
Antolin Mit Lesen punkten: Leseförderung von Klasse 1 bis 10
Öffnungszeiten Jeweils sonntags von 9.30-12.30 Uhr und dienstags von 15.00-17.00 Uhr und donnerstags von 16.00-18.00 Uhr
Bild von Pezibear auf Pixabay
leih dir was!
Katholische öffentliche Bücherei St. Laurentius
Herzlich Willkommen bei der KÖB Lembeck!
Buchspiegel Den Buchspiegel Frühjahr 2024 erhalten Sie kostenlos, wenn Sie uns bei Ihrer nächsten Ausleihe einen entsprechenden Hinweis geben.
Mediensuche Hier können Sie online gezielt nach Medien im Bestand der KÖB suchen und sehen auch gleich, ob Ihr Wunschtitel ak tuell verfügbar oder gerade ausgeliehen ist.
Suche jetzt Suchen
… gibt es seit auch in der Bücherei in Lembeck. Was es mit diesem neuen Medium auf sich hat und warum sich kleine Kinder dafür begeistern lesen Sie hier !
Die Büchereien in Lembeck und Rhade sind nun eine Verbundbücherei
Benutzerordnung ab dem 01.09.2022 Infos zur Verbundbücherei Lembeck / Rhade Gebühren Bild von StockSnap auf Pixabay
Fotograf: Tim Reckmann
In der Bücherei steht seit einiger Zeit ein Sammelbehälter für alte Korken. Der Erlös aus dem Verkauf der Korken kommt dem Kranichschutz zugute. Außerdem werden hierüber Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap und Langzeitarbeitslose geschaffen. Die Abgabe ist zu den üblichen Öffnungszeiten der Bibliothek möglich. Weitere Infos zur KORKKampagne des NABU finden Sie hier!
Um unseren Lesern auch weiterhin ein kostengünstiges und breites Angebot zu bieten, haben sich die Büchereien Rhade und Lembeck zu einer Verbundbücherei zusammengeschlossen. Dabei bleiben die beiden gewohnten Standorte erhalten, die registrierten Leser*innen können nun aber den Medienbestand aus beiden Büchereien nutzen, weil die Büchereien eine gemeinsame Datenbank haben. Das erfordert jedoch auch eine neue und einheitliche Benutzerordnung, welche seit dem 01. September 2022 ihre Gültigkeit hat. Zu den Änderungen gehört, dass künftig Jahresbeiträge erhoben werden und nicht mehr für jedes einzelne entliehene Medium gezahlt werden muss. Seit dem 01. Oktober 2022 gibt es zudem in beiden Büchereien die Onleihe. Die Büchereien haben sich dem Verbund Libell-e angeschlossen, so dass alle Leser*innen, die über ein ebook verfügen, sich Bücher und Zeitschriften zukünftig auch online herunterladen können. Über die folgenden Links gibt es nähere Informationen.
Interessantes zum Thema Buch …
Rund um das Buch gibt es jede Menge Kuriositäten. Hier ein paar Beispiele: Das kleinste Buch der Welt misst 2,4 x 2,9 mm und ist kleiner als ein Streichholzkopf. Das größte ist dagegen 107 x 156 cm groß und hat 730 Seiten. Das schwerste Buch wiegt stolze 210 Kilogram und ist 1961 erschienen. An der Entstehung war unter anderem auch Savador Dali beteiligt. Das teuerste Buch der Welt ist Leonardo da Vinicis Codex Leicester. Das wissentschaftliche Werk umfasst 72 Seiten und wurde 1994 für 29 Millionen Euro von Bill Gates gekauft. Das am längsten ausgeliehene Buch („Sunshine Sketches of al Little Town“ lag 82 Jahre auf einem Dachboden, ehe es 1998 in Kanada bei einer Aufräumaktion gefunden wurde. Ein Vormieter hatte es 1916 ausgeliehen. Die Bibliothek erließ die Manhgebühren von 7200 Kanatischen Dollar aus Kulanzgründen.
Das kleinste Buch der Welt von Josua Reichert
Image by Adriano Gadini from Pixabay
Die Toniebox
Kork-Sammelstelle
Öffnungszeiten sonntags 9.30-12.30 Uhr dienstags 15.00-17.00 Uhr donnerstags 16.00-18.00 Uhr
Herzlich Willkommen bei der KÖB Lembeck!
© 2021 KÖB Lembeck / Bernd Bahde
Mediensuche Hier können Sie online gezielt nach Medien im Bestand der KÖB suchen und sehen auch gleich, ob Ihr Wunschtitel ak tuell verfügbar oder gerade ausgeliehen ist.
Suche jetzt Suchen
Die Toniebox … gibt es auch in der Bücherei in Lembeck. Was es mit diesem neuen Medium auf sich hat und warum sich kleine Kinder dafür begeistern lesen Sie hier!
Buchspiegel Den Buchspiegel Frühjahr 2024 erhalten Sie kostenlos, wenn Sie uns bei Ihrer nächsten Ausleihe einen entsprechenden Hinweis geben.
Kontakt Katholische öffentliche Bücherei St. Laurentius Am Pastorat 1 46286 Dorsten-Lembeck Tel. 02369 / 2056892 E-Mail: koeb.laurentius@t-online.de
Die Büchereien in Lembeck und Rhade sind nun Verbundbücherei
Um unseren Lesern auch weiterhin ein kostengünstiges und breites Angebot zu bieten, haben sich die Büchereien Rhade und Lembeck zu einer Verbundbücherei zusammengeschlossen. Dabei bleiben die beiden gewohnten Standorte erhalten, die registrierten Leser*innen können nun aber den Medienbestand aus beiden Büchereien nutzen, weil die Büchereien eine gemeinsame Datenbank haben. Das erfordert jedoch auch eine neue und einheitliche Benutzerordnung, welche seit dem 01. September 2022 ihre Gültigkeit hat. Zu den Änderungen gehört, dass künftig Jahresbeiträge erhoben werden und nicht mehr für jedes einzelne entliehene Medium gezahlt werden muss. Seit dem 01. Oktober 2022 gibt es zudem in beiden Büchereien die Onleihe. Die Büchereien haben sich dem Verbund Libell-e angeschlossen, so dass alle Leser*innen, die über ein ebook verfügen, sich Bücher und Zeitschriften zukünftig auch online herunterladen können. Über die folgenden Links gibt es nähere Informationen.
Benutzerordnung ab dem 01.09.2022 Infos zur Verbundbücherei Infos zur Verbundbücherei Gebühren
In der Bücherei steht seit einiger Zeit ein Sammelbehälter für alte Korken. Der Erlös aus dem Verkauf der Korken kommt dem Kranichschutz zugute. Außerdem werden hierüber Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap und Langzeitarbeitslose geschaffen. Die Abgabe ist zu den üblichen Öffnungszeiten der Bibliothek möglich. Weitere Infos zur KORKKampagne des NABU finden Sie hier!
Kork-Sammelstelle
Interessantes zum Thema Buch …
Rund um das Buch gibt es jede Menge Kuriositäten. Hier ein paar Beispiele: Das kleinste Buch der Welt misst 2,4 x 2,9 mm und ist kleiner als ein Streichholzkopf. Das größte ist dagegen 107 x 156 cm groß und hat 730 Seiten. Das schwerste Buch wiegt stolze 210 Kilogram und ist 1961 erschienen. An der Entstehung war unter anderem auch Savador Dali beteiligt. Das teuerste Buch der Welt ist Leonardo da Vinicis Codex Leicester. Das wissentschaftliche Werk umfasst 72 Seiten und wurde 1994 für 29 Millionen Euro von Bill Gates gekauft. Das am längsten ausgeliehene Buch („Sunshine Sketches of al Little Town“ lag 82 Jahre auf einem Dachboden, ehe es 1998 in Kanada bei einer Aufräumaktion gefunden wurde. Ein Vormieter hatte es 1916 ausgeliehen. Die Bibliothek erließ die Manhgebühren von 7200 Kanatischen Dollar aus Kulanzgründen.
Das kleinste Buch der Welt von Josua Reichert
Image by Adriano Gadini from Pixabay
Kath. öffentliche Bücherei Lembeck